...why... b {color:#ffffff;} i {color:#ffffff;} u {color:#ffffff;}
Moinz!


Erst mal guten morgen an alle. :D                 
Hoffentlich hattet ihr ein schönes & besinnliches Weihnachtsfest. Ich für meinen Teil hatte das schönste, was es geben kann.                        
Hab nen paar Briefe bekommen. Nichts besonderes denkt jetzt wohl? Dann lest euch die mal durch:


Du bist der, mit dem ich durch die Discos zog.                                     
Du bist der, dem ich meinen ersten Kuss gab.                                    
Du warst der, der immer da war.                                                       
Auch wenn die Welt für mich schwarz war.                                   
Immer wenn ich dacht:                                                                   
Ich kann nicht mehr.                                                                        
Ich will nicht mehr.                                                                         
Ich bring nicht um.                                                                          
Ja, dann musst ich an dich denken.               
Mit deinen wundervollen Augen, deinem Lächeln, und ich denke daran, dass du immer für mich da warst. Nie vergesse ich die unvergesslichen Abende mit dir, wo wir bis morgens einfach nur dasaßen, und in den Sternenhimmel blickten. Nie vergesse ich, deine aufmunternde Worte, die mir aufhilfen, wenn mir die Welt auf den Kopf zu fallen drohte.      
Warum ist die Welt bloß so kompliziert?                                        
Warum kann sie nicht so sein, wie wir sie uns vorstellen?                  
Ich möchte mich gern bedanken, für jede Sekunde, für jeden Atemzug, für jeden Kuss, für jede Berührung. Mich einfach unsaghaft bei dir bedanken dafür, dass du immer da bist.                                        
Bei keinem kann ich mitten in der Nacht anrufen, ohne doofe Fragen gestellt zu bekommen. Niemand würde mitten in der Nacht zu mir kommen, und mich vom Dach holen, wenn ich nicht weiter weiß. Niemand meine Hand nehmen, und mit mir einen Ausweg suchen.      Was ich dir eigentlich nur sagen will, ist:

Du bist der Grund meines Seins. Ich liebe dich, und möchte dich nie verlieren.

Hab dich ja auch ganz lieb, Kleiner. x) Und du musst dich für nix bedanken, du bist ja auch immer da. Am liebsten würde ich dich jetzt stundenlang umknutschen und mit dir kuscheln. Kann es kaum erwarten, bis du zurückkommst.

25.12.06 08:35
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Chrisili (25.12.06 08:41)
naja kannst ja auch herkommen. sind ja bloß 900km >-< f*ck of. will zu dir schatz. das ohne dich sein bringt mich noch um.
hoffe du hast dich nicht allzusehr an dem typen vergriffen. hast du mal wieder zeit zum telen? dann kannst du des ja mia mal erklären.

liebe dich über alles xD

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

1 2 3 4 5 > Designer

Gratis bloggen bei
myblog.de